Balagan am Campus : »Jerusalem Is Proud to Present« (ISR 2008)

View Calendar
2017-06-14 20:00 - 2017-06-15 06:00 Europe/Vienna
Campus der Universität Wien
Address: Campus der Universität Wien

Die JÖH und der Filmclub Tacheles laden ein:

BALAGAN AM CAMPUS || Freiluft-Kino und Campusparty
14.06.2017, 20:30 Hof ll
// next day is a holiday!
________________________________________________

»Balagan« (בלגן) ist ein umgangssprachlicher Begriff aus dem Hebräischen. Er steht für »Chaos« und »Unordnung« – ein geradezu programmatischer Name für die Zusammenarbeit zwischen den JÖHs und dem FCT.

Kalt servieren wollen wir das Chaos – bei sommerlichen Temperaturen im Hof II des Universitätscampus – mit Falafel, Humus und Grünzeug. Freiluftkino, DJs und erstmals auf einer Campusparty: Eiskaltes Bier. Auch der oft unterschlagenen Beschmückung des Campus wollen wir ein wenig entgegenwirken. Wir stümpern nicht.

Unser Happening reiht sich überdies in die fantastische »Vienna Pride Week« ein, die in diesem Jahr stolze 10 Tage dauern wird. Aus diesem Anlass zeigen wir euch einen Film aus dem Herzen der Jerusalemer LGBTIQ-Community:

»Jerusalem Is Proud to Present« ISR 2008, 81 min.

Das Documentary-Motion von Nitzan Gilady begleitet die israelische LGBT-Community »Open House« bei der Organisation der ersten World Pride in Jerusalem 2006, die in Reaktion auf einen fundamentalistisch motivierten Angriff auf die Jerusalem Pride 2005 veranstaltet wurde. Anders als in Tel Aviv, welches wohlverdient den Ruf als nahöstliches LGBT-Kapitol genießt, bildete sich in Jerusalem viel religiöser Widerstand gegen dieses Unterfangen. Der Dokumentarfilm gewährt dabei einen Einblick in jene Orte, die nichtsdestotrotz ein Zusammentreffen von unterschiedlichsten Backgrounds ermöglichen, ganz gleich, welche sexuelle Identität gelebt wird.

Timetable:
20:30 Falafel&Humus
21:30 Einführungsvortrag mit Sarah Kanawin (KritTFM,Thewi)
22:00 Filmscreening »Jerusalem Is Proud to Present«
ISR 2008, 81 min. Hebr. OF mit engl. Untertiteln
23:30 Tanzmusik und kaltes Bier

Mit freundlicher Unterstützung von:

x Vienna Pride Week
x Queer Hebrews
x Kibbutz Klub
x GRAS – Grüne & Alternative Studierende
x Stonewall
x Eurpride 2019

__________________________________________________

Der »Filmclub Tacheles« veranstaltet Filmreihen zu den Themen Judentum, Israel und Antisemitismus an der Universität Wien. Organisiert von Student_innen aus verschiedenen geisteswissenschaftlichen Disziplinen soll durch das Medium Film ein kritisches Interesse an den genannten Themen vermittelt werden.

Die jüdischen Hochschülerinnen und Hochschüler Österreichs (»JÖH«) sind die Vertretung der jüdischen Studierenden in Österreich. Sie sind Ansprechpartner bei Problemen, sind politisch engagiert und organisieren gemeinsam eine Vielzahl an Veranstaltungen.